Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

Februar 2019

12. Februar um 19:00

DebattenCafé

Liebe Genossinnen und Genossen, früher als in anderen Teilen der Republik haben wir in Schleswig-Holstein den Reformprozess unserer Partei beherzt aufgegriffen. Dazu gehört, dass wir gemeinsam über den Landesparteirat drei Kommissionen eingesetzt und sie gebeten haben, uns für den ordentlichen Landesparteitag im März 2019 konkrete Vorschläge für die Parteireform vorzulegen. Die Ergebnisse der Kommissionen liegen jetzt als Vorschläge vor. Wir wünschen uns, dass alle Gliederungen (Ortsvereine, Kreisverbände, Arbeitsgemeinschaften etc.) die Vorschläge der Kommissionen diskutieren und sich in die Debatte zur…

Jetzt weiterlesen
14. Februar um 19:00

DebattenCafé

Liebe Genossinnen und Genossen, früher als in anderen Teilen der Republik haben wir in Schleswig-Holstein den Reformprozess unserer Partei beherzt aufgegriffen. Dazu gehört, dass wir gemeinsam über den Landesparteirat drei Kommissionen eingesetzt und sie gebeten haben, uns für den ordentlichen Landesparteitag im März 2019 konkrete Vorschläge für die Parteireform vorzulegen. Die Ergebnisse der Kommissionen liegen jetzt als Vorschläge vor. Wir wünschen uns, dass alle Gliederungen (Ortsvereine, Kreisverbände, Arbeitsgemeinschaften etc.) die Vorschläge der Kommissionen diskutieren und sich in die Debatte zur…

Jetzt weiterlesen
16. Februar um 10:00 bis 15:00

Bildungskonferenz

Digitalisierung – Bildungsfinanzierung – Inklusion Die Veränderungen in unserer Lebens- und Arbeitswelt erfordern zum jetzigen Zeitpunkt Information und Anpassung. Hierbei kommt dem Bereich Schule und Ausbildung eine Schlüsselrolle zu. Unsere Themen werden Inklusion, Digitalisierung und Finanzierung sein. Soziale Herkunft bestimmt den Bildungserfolg unserer Jugend. Um diese Tatsache zu brechen, brauchen wir Konzepte und Ressourcen, die Anschlussfähigkeit in der digitalen Welt gewährleisten und Bildungsgerechtigkeit schaffen! Mit: Matthias Rumpf, OECD Centre Berlin: „Bildungsgerechtigkeit – Ergebnisse aus der PISA-Studie“ Christine Pluhar, Expertin für…

Jetzt weiterlesen
19. Februar um 19:00

DebattenCafé

Liebe Genossinnen und Genossen, früher als in anderen Teilen der Republik haben wir in Schleswig-Holstein den Reformprozess unserer Partei beherzt aufgegriffen. Dazu gehört, dass wir gemeinsam über den Landesparteirat drei Kommissionen eingesetzt und sie gebeten haben, uns für den ordentlichen Landesparteitag im März 2019 konkrete Vorschläge für die Parteireform vorzulegen. Die Ergebnisse der Kommissionen liegen jetzt als Vorschläge vor. Wir wünschen uns, dass alle Gliederungen (Ortsvereine, Kreisverbände, Arbeitsgemeinschaften etc.) die Vorschläge der Kommissionen diskutieren und sich in die Debatte zur…

Jetzt weiterlesen
22. Februar um 18:00 bis 22:00

Social Media Snack Bar: Online-Marketing für Politik, Verbände & Initiativen

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt ein: Facebook – Video – Bloggen – Instagram – Podcast: Wie lässt sich Social Media sinnvoll nutzen? Was eignet sich wofür? Und wie gelingt ein überzeugendes Online-Marketing? Knackige Inputs mit vielen Beispielen und Ideen von Dennis Eighteen, Trainer, Fotograf, Podcaster und Betreiber des Videoblogs www.d18-Foto.com, und Leif Neugebohrn, Politik- und Kommunikationsberater, Herausgeber des Blogs „Überzeugungsarbeit.de“. Bei Getränken und Salzgebäck gibt es Social Media Snacks, die Appetit machen, selbst aktiv zu werden und den eigenen Auftritt im Internet…

Jetzt weiterlesen
23. Februar um 10:00 bis 17:00

Filmen fürs Internet mit dem Smartphone

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt ein: Kleinere Organisationen und Einzel-Aktive stehen oft ratlos einer vermeintlich medialen Übermacht von kommerziellen Anbietern im Wettstreit um Aufmerksamkeit und Meinungsführerschaft gegenüber. Das muss nicht sein! Gerade die Sozialen Medien bieten große Chancen, sich Gehör zu verschaffen, Mitstreiter_innen zu finden und sich für die gesellschaftlichen Herzensangelegenheiten öffentlichkeitswirksam einzusetzen. Die besten Voraussetzungen für den Erfolg in den Sozialen Medien sind nicht große Werbebudgets, sondern Kreativität, Kooperation, Meinungsstärke und Beharrlichkeit. Eine sehr vielversprechende Möglichkeit, sich in der Masse von…

Jetzt weiterlesen
27. Februar um 18:30 bis 20:30

Partei, Pizza und Politik

Ralf Stegner möchte mit Dir einen Abend lang bei Pizza, Bier und Cola über die Zukunft der SPD diskutieren.

Jetzt weiterlesen

März 2019

6. März um 19:00

22. Politischer Aschermittwoch

Der Aschermittwoch mit dem Elferrat gehört zum Karneval, wie der Karneval schon seit 50 Jahren zu Marne nach Dithmarschen gehört. Die SPD lädt das 22. Mal zum Politischen Aschermittwoch in Norddeutschland ein. Eine klare Sprache wurde in Dithmarschen und in ganz Schleswig-Holstein schon immer gesprochen. Und klare politische Aussagen sind nicht nur im Wahlkampf, sondern auch im Alltag erforderlich. Mit Blick auf die Europawahl am 26. Mai 2019 zeigt der politische Kompass geradewegs nach Norden. Dieses Jahr freuen wir uns…

Jetzt weiterlesen
10. März um 10:30

100 Jahre Spaltung der ArbeiterInnenbewegung: USPD, Sammlungsbewegung oder Wiedererstarken der SPD?

Der Projekt Moderner Sozialismus Norddeutschland – Verein zur Förderung von Demokratie und Völkerverständigung e.V. lädt ein: Vor 100 Jahren zeigte sich bei der Gründung der Weimarer Republik deutlich die Spaltung im sozialdemokratisch-sozialistischen Lager. Die zunächst ob der Kriegsfrage erfolgte Trennung dauerte an und wurde mit der Gründung der KPD zur Jahreswende 1919 noch einmal vertieft. Wir wollen betrachten, was die zugrunden Konflikte und Konzepte waren und was davon heute noch wie Bedeutung hat. Vor allem wollen wir aber dringend aktuelle…

Jetzt weiterlesen
12. März um 18:00

„Quo Vadis Venezuela?“

Der proms Norddeutschland e.V. lädt ein: Venezuela ist in letzter Zeit wieder verstärkt in den Fokus der öffentlichen Berichterstattung gerückt. Wir wollen deshalb die Gelegenheit nutzen uns mit den aktuellen Auseinandersetzungen in Venezuela als auch mit dem potenziellen Ende sozialistischer Perspektiven in Lateinamerika bzw. dem Sozialismus des 21. Jahrhunderts zu beschäftigen. Das Projekt Moderner Sozialismus Norddeutschland (Proms Nord) lädt deswegen herzlich ein zu einer Diskussionsveranstaltung mit Andrés Izarra, der unter Hugo Chávez Informationsminister und unter Nicolás Maduro Tourismusminister war, ein.…

Jetzt weiterlesen