Übersicht

Meldungen

Umfrage zum Stadtbus Kaltenkirchen

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Kaltenkirchen, vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserer Umfrage. Selbstverständlich können Sie uns weiterhin gern Kommentare hinterlassen. Ihr Ortsverein Kaltenkirchen  …

SPD Kaltenkirchen fordert die Anbindung an den HVV

Die SPD Kaltenkirchen setzt sich für grundlegende Verbesserungen im Stadtbusverkehr ein. Wir unterstützen ausdrücklich die Forderung der Eingliederung in den HVV, denn durch diese Maßnahme wird das Stadtbuskonzept und das Gesamtsystem ÖPNV nachhaltig verbessert. Die Attraktivität der Ticketnutzung aus dem Gesamtnetz des…

Kaltenkirchen ist keine fahrradfreundliche Stadt

Vom 10. – 30. Juni 2018 nahm der SPD Ortsverein Kaltenkirchen an der Aktion Stadtradeln teil. Gestartet mit 4 Teilnehmern (zum Schluss waren es  8 Teilnehmer) wurden 814 km geradelt.  Damit lag der Ortsverein auf Platz 6 von 10 teilnehmenden…

Kaltenkirchener SPD unterstützt das Stadtradeln

Vom 10. – 30. Juni 2018 findet wieder die Aktion Stadtradeln statt. Der Kreis Segeberg und die Stadt Kaltenkirchen unterstützen diese Aktion.  Es geht darum, die Nutzung des Fahrrades beruflich und privat den Bürgerinnen und Bürgern ins Bewusstsein zu rufen. …

Die SPD Fraktion hat sich neu aufgestellt.

Auf der konstituierenden Sitzung am 23.05.2018 der Kaltenkirchener SPD Fraktion stellten die Genossinnen und Genossen die Weichen für eine Neusaufstellung. Bernd Schädler wurde als Fraktionsvorsitzender wieder gewählt. Das Amt der Stellvertreter übernehmen Susanne Steenbuck und Siegfried Raabe. Als 1. Stellvertreter des Bürgervorstehers wurde Siegfried Raabe…

Tobias von Pein und Jörn Lantz
Bild: Büro von Pein

Das Ohr am Handwerk

Nicht nur über das Handwerk reden, sondern mit ihm - das war das Motto des Praktikumsbesuches des Landtagsabgeordneten Tobias von Pein in dem Trittauer Traditionsunternehmen "J. Lantz Fenster und Türen".

SPD Ortsverein Kaltenkirchen wählt neuen Vorstand

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wählte der SPD Ortsverein Kaltenkirchen auch einen neuen Vorstand. Als Vorsitzender wurde Eberhard Rönsch bestätigt. Als Stellvertreter wurden Christopher Schmidt und Carsten Grell gewählt. Ortsvereinskassierer ist weiterhin Kim Bähr. Den Vorstand ergänzen als Beisitzer/-innen Susanne Steenbuck,…

Studentin in der Bibliothek
Bild: colourbox

Bildungstrichter beweist erneut soziale Selektivität des Bildungssystems

Angesichts der heutigen Veröffentlichung des Bildungstrichters erklärt die Vorsitzende der SPD Arbeitsgemeinschaft für Bildung Schleswig-Holstein, Elke Krüger-Krapoth: "Der Bildungstrichter zeigt nach wie vor deutlich, dass die soziale Selektivität des Bildungssystems sich insbesondere beim Zugang zu den Hochschulen manifestiert hat. Die Öffnung der Hochschulen hat ausschließlich zu einem quantitativen Anstieg der Studierendenzahlen geführt. Es fehlt an einer sozialen Öffnung der Hochschulen auch für diejenigen, welche nicht aus Akademikerhaushalten stammen."

Grundschule
Bild: pixabay

Gute Schulen – guter Unterricht

Wir wollen mehr in Bildung investieren. Das ist die Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft, in der Menschen ihre Persönlichkeit entfalten, Benachteiligung überwinden und durch Fleiß und Talent ihre selbstgesteckten Ziele erreichen können. Bildung ist die Grundlage für Chancengleichheit.

Christiane Küchenhof_Foto: Steffen Voß / CC-BY-SA
Bild: Steffen Voß / CC-BY-SA

Darum geht es am 6. Mai

Vor fast 30 Jahren habe ich begonnen, mich in meiner Freizeit kommunalpolitisch zu engagieren. Ich wollte unser Zusammenleben vor Ort direkt mitgestalten. 2005 wurde ich zur Bürgermeisterin meiner Heimatstadt gewählt. Dieses Amt macht mich heute noch stolz. Wohl nirgendwo in der Politik ist der Draht zu Bürgerinnen und Bürgern so direkt und unmittelbar. Und so wie mir geht es vielen Männern und Frauen.